In den Tagen um Silvester kam ich in den Genuss, die erste Staffel Killing Eve (Trailer) zu schauen. Nach unterhaltsamen acht Episoden, kann ich Killing Eve uneingeschränkt für den kurzweiligen Serienkonsum empfehlen.

Die erste Staffel ist sehr unterhaltsam und, positiv zu erwähnen, mit vielen weiblichen Charakteren in tragenden Rollen. Nach starkem Beginn schwächt die Staffel für ein bis zwei Folgen zwar etwas ab, ist aber niemals langweilig oder dröge.

Visuell kann Killing Eve auch einiges bieten. Nicht zuletzt die “Episode Titles” sind visuell ziemlich hübsch und auf den Punkt. 👌

Die “Episode Titles” führten dazu, dass ich mich Hals über Kopf in die Schrift der Titles verliebt habe. Eine unglaublich schöne Schrift mit einer kleinen Animation - es machte mich in jeder Episode einfach glücklich. Leider ist diese Schrift eigenhändig für Killing Eve erstellt und deshalb nirgendwo zu kaufen.