Man kann sich oft über die Trends und Videos auf YouTube lustig machen, oder einfach Produktionen von Leuten wie z.B. Rayk Anders schauen. Seine neue Doku ist ein treffender Einblick in das Thema der Trolle und Hater.